Sketch-Shop Hintergrund
AVANTI 2019

AVANTI - Die optimale AVA-Software für Ihren erfolgreichen BIM-Prozess

Mit AVANTI 2020 optimieren Sie Ihren BIM-Prozess. Erstellen Sie Ihre eigene Wissensdatenbank und erlangen Sie dadurch einen umfassenden Kostenüberblick schon in den frühen Leistungsphasen. Kombinieren Sie diese Wissensdatenbank mit aktuellen Daten direkt aus Sirados, STLB-Bau oder BKI.

In AVANTI ermitteln Sie Projektkosten nach der Gliederung der aktuellen DIN 276:2018-12. Sie können mit AVANTI Mengen, Klassifizierungen und Attribute direkt aus einem BIM-Modell aus Autodesk® Revit® oder ARCHICAD® einlesen und für Ihre Ausschreibung nutzen.

Der IFC-Viewer in AVANTI zeigt Ihnen dabei an, welche BIM-Bauteile für die Mengenansätze verantwortlich sind. AVANTI und unsere CAD-Software SPIRIT arbeiten – wie gewohnt – optimal zusammen!

Exportieren Sie ganz einfach aus AVANTI einen BIM-LV-Container: Verknüpfen Sie ein IFC-Modell mit den Teilleistungen Ihrer Leistungsverzeichnisse und geben Sie das Ergebnis einschließlich aller Verlinkungen zwischen LV und 3D-Modell in einem BIM-LV-Container aus. Für die schnelle Mengenermittlung auf Bestandsplänen oder für ein Aufmaß während der Abrechnung – AVANTI hat als einzige AVA-Software das Werkzeug GRAVA für die grafische Mengenermittlung integriert.

Mit AVANTI erleben Sie Transparenz und Sicherheit im BIM-Prozess – und das auch in Zukunft!

 

AVANTI

Die Lösung für alle Phasen der HOAI

Kostenplanung, Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung & Kostenmanagement

Mit AVANTI entscheiden Sie sich für eine durchgängige Lösung, die Sie von der ersten Kostenplanung über die Phasen Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung und Kostenmanagement bis in die Nutzungsphase hinein unterstützt. Sollten Sie nicht alle HOAI-Phasen mit Ihrem Leistungsportfolio abdecken wollen, weil Sie beispielsweise bisher noch keine BIM-Bauteilkalkulation vornehmen, erhalten Sie von uns ein Angebot, das auf Ihre Anforderungen zugeschnitten ist.

Grafische Mengenermittlung

Auf Basis von CAD-Daten und digitalisierten Planzeichnungen können Sie Ihre Mengen und Massen in AVANTI auch grafisch ermitteln. Die Zuordnung zu den LV-Positionen erfolgt dann per Mausklick. Bei Änderungen im Plan lassen sich die Beziehungen in Ihrer Mengenermittlung per Knopfdruck aktualisieren – Sie nutzen daher Ihre bereits erwirtschafteten Arbeitsergebnisse durchgängig. Weitere Informationen zur grafischen Mengenermittlung durch das in AVANTI integrierte GRAVA finden Sie hier.

BIM umsetzen mit "active BIM"

Wer die Planungsmethode BIM bürointern oder in seinen Projekten umsetzen möchte, erhofft sich, Zeit zu sparen und gleichzeitig mehr Kostensicherheit zu gewinnen. Ein bedeutender Teil von BIM ist das frühzeitige Einbinden relevanter Informationen, beispielsweise hinsichtlich der zu verbauenden Materialien. Ein reibungsloser Datenaustausch ist dabei besonders wichtig. Die Datenübergabe funktioniert bei AVANTI deshalb mit offenen BIM-Datenformaten wie IFC und GAEB, aber auch über direkte Schnittstellen – unter anderem mit unserer SOFTTECH CAD-Lösung SPIRIT und Autodesk® Revit®.

AVANTI 2019


Weitere Informationen zu AVANTI 2020:

PDF-Datei Systemvoraussetzungen für AVANTI 2020

PfeilPfeil  Informationen anfordern

 

SOFTTECH

Sketch-Shop

Online-Service

Support

Kontakt