Sketch-Shop Hintergrund
SPIRIT 2019

Produktiv, flexibel, einfach

SPIRIT bietet mehr Freiraum für kreative Köpfe und als BIM-Software mit Active BIM ( integrierte Mengen und Kosten) ein entscheidendes Leistungsplus.

 
Design und Kalkulation lassen sich in der Bauplanung heute nicht mehr isoliert betrachten. Künftig sind interdisziplinäre Lösungen gefragt, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Mit SPIRIT, der CAD-Plattform von SOFTTECH, legen Sie den Grundstein dafür.

SPIRIT vereint alle notwendigen Funktionen für den Planungsprozess bis hin zur Kostenberechnung in einem Programm. Kontinuierlich im Sinne des Architekten von Architekten entwickelt, ist SPIRIT anwenderfreundlich, leistungsfähig und praxisnah – und gibt Ihnen alle Werkzeuge an die Hand, die für eine optimale Projektabwicklung entscheidend sind.
 

SPIRIT

Design trifft Kalkulation

SPIRIT vereint alle notwendigen Funktionen für den Planungsprozess bis hin zur Kostenberechnung in einem Programm. Kontinuierlich im Sinne des Architekten von Architekten entwickelt, ist SPIRIT anwenderfreundlich, leistungsfähig und praxisnah – und gibt Ihnen alle Werkzeuge an die Hand, die für eine optimale Projektabwicklung entscheidend sind.

Einzigartig einfach

Eine moderne und übersichtliche Oberfläche, eine Menüführung, die sich am Arbeitsprozess des Architekten und Planers orientiert, kombiniert mit intelligenten Funktionen und Zeichenstilen für viele Voreinstellungen machen SPIRIT zu einem ebenso einfachen wie leistungsfähigen Werkzeug.

In Verbindung mit der AVA-Lösung AVANTI bietet SOFTTECH zudem ein durchgängiges System, ganz im Sinne von BIM.

Ein Plus in SPIRIT

Wohnflächenberechnungen, Wandflächen, Raumvolumina und vieles mehr: SPIRIT liefert Ihnen umfassende Übersichten zu Ihrem Projekt. Mit der integrierten Funktion AuswertPlus werten Sie alles, was Sie gezeichnet haben, ganz genau und übersichtlich aus.

Was nicht fehlen darf und bei SPIRIT dazu gehört
  • Der Objektinspektor zeigt die Eigenschaften u. Parameter eines Elements.
  • Der Explorer bildet die gesamte Bibliothek ab. Die Nutzung erfolgt per Drag and Drop.
  • Die Folien- und Ebenenverwaltung schafft die Grundlage für strukturiertes Arbeiten in Teilbereichen.
  • Die Referenztechnik bietet die Möglichkeit, Referenz-Zeichnung für die Planung zu nutzen, zu verwalten und darüber hinaus individuell darzustellen.
  • Die Zeichenstile sind Vorlagen, mit denen Elemente mit bestimmten Darstellungseigenschaften und Informationen vordefiniert werden. Das Schöne in SPIRIT ist, dass Zeichenstile auch Informationen wie z.B. Ausschreibungstexte und Kosten enthalten können. SPIRIT liefert Ihnen eine umfangreiche Zeichenstilsammlung, damit Sie direkt produktiv loslegen können.
  • Die Kontexthilfe erklärt SPIRIT ausführlich, wenn doch mal Fragen auftauchen.

Fazit

Eine moderne und übersichtliche Oberfläche, eine Menüführung, die sich am Arbeitsprozess des Architekten und Planers orientiert, kombiniert mit intelligenten Funktionen und Zeichenstilen für viele Voreinstellungen machen SPIRIT zu einem ebenso einfachen wie leistungsfähigen Werkzeug. In Verbindung mit der AVA-Lösung AVANTI wird SPIRIT zu einem durchgängigen System, ganz im Sinne von BIM.

Anwenderstimmen

"Mit dem neuen SPIRIT sind wir in der Lage, unsere Projektdaten wesentlich schneller und übersichtlicher zu bearbeiten."
(Wiese Architekten)


SPIRIT 2014


Weitere Informationen zu SPIRIT 2019:

PDF-Datei Neuerungen SPIRIT 2019

PDF-Datei Systemvoraussetzungen für SPIRIT 2019

PfeilPfeil  Informationen anfordern

 

SOFTTECH

Sketch-Shop

Online-Service

Support

Kontakt